home | link hinzufügen | neueste links | heiler suche | link suche | bookmark service | impressum | kleinanzeigen | forum


Die Menschen hinter den Webseiten stellen sich vor:
Home > Lebenshilfe > Astrologie
 
Interview mit:Nickname: Charon
Beruf: Beratungsrektor für Systembetreuer an einer Hauptschule in Bayern
Webseite:Esoterik-Pfad  (Detailseite)
Wie ist Deine Lebenssituation ?
Kinder ?
Alter 59 Jahre (2010)
2 Kinder
Was war Dein beeindruckendstes esoterisches, spirituelles oder magischstes Erlebnis ?Mehrere:
1. Tarot und Astrologie waren in nicht wenigen Lebens-Situationen wertvolle Ratgeber
2. Die konsequente und systematische Integration magischer Exerzitien (nach Douval) gab meinem Leben eine spirituelle Ausrichtung, auf die ich nicht mehr verzichten möchte.
Wenn Du Politiker wärst, was würdest Du ändern?Bildungspolitik in Bundeskompetenz
Vorschulerziehung finanziell und personell fördern
Abschaffung der Studiengebühren
Hast du in deinem Leben immer positiv gedacht?Dies ist ab einem bestimmten Alter eine Sache der Selbsterziehung. Mir tun Kinder und Jugendliche Leid, die in ihren Familien stets nur negative Erfahrungen machen. Versucht, um alles in der Welt, Euren Kindern Stärke und Selbstvertrauen zu vermitteln!
Hast du jemals absichtlich positiv gedacht, und ist es dann eingetroffen ?In den letzten 30 Jahren nahezu permanent. Positiv denken ist jedoch nur eine Komponente.
Begleitkomponenten, die mindestens genau so wichtig sind:
1. Glaube an der Erfolg
2. Fähigkeit zur Imagination (Der Erfolg muss in der Vorstellung bereits eingetreten sein).
3. Initiative (Vor dem Fernseher an den Lottogewinn glauben, ist die zweitbeste Lösung)
Eine philosophische Frage: Gibt es Wut?Wut ist fast immer ein Ausdruck von Hilflosigkeit.
Was würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?Ein scharfes Messer
Was glaubst du, welche Eigenschaften Deine Freunde an dir schätzen?Zähigkeit, humanitäre Grundeinstellung
An welches Kindheitserlebnis kannst du dich noch besonders gut erinnern?1954 Jahrhunderthochwasser in Südbayern
Wenn Du morgen früh mit einer neuen Begabung oder einem Talent aufwachen könntest, welche Begabung oder welches Talent wäre das?unerschütterlicher Gleichmut
Freust du dich darauf, alt zu werden oder hast Du Angst davor?Ich bin mit 59 Jahren alt und möchte kein Jahr jünger sein.
Was wäre für Dich im Augenblick ein wirkliches Abenteuer?Kontakt mit Drachen aus dem Astralbereich
Stell dir vor, du hättest einen Wunsch frei, was würdest du dir wünschen?Frieden und (begrenzter) Wohlstand auf dem ganzen Planeten
Was fehlt dir zum Glück?mehr Zeit
Wann und warum hast du zum letzten Mal geweint?Nach der dritten schweren Knieoperation meiner Tochter
Wann und warum hast Du Dich zuletzt selbst bemitleidet?Nie
Wie stellst Du Dir Deine eigene Beerdigung vor?Feuerbestattung, kein geistlicher Beistand, nur die vertrautesten Menschen, kein Wort
Wann hast du das letzte Mal Angst gehabt? Wovor?Angst vor Dummheit, politischem und religiösem Radikalismus und Fanatismus
Würdest du gerne jemand anderes sein? Wer?Derselbe - aber nach 1 000 000 weiteren Leben!
Welche Eigenschaften stören Dich an anderen Menschen am meisten?Schadenfreude, Neid, Intoleranz
Was sagt dein Horoskop über Dich?Gerechtigkeit, Humanität, Hang zur Stille
Frage zur Liebe: Plädierst du dann für Geheimnislosigkeit oder findest Du, dass gerade die Geheimnisse, die zwei Menschen voreinander haben, sie verbinden?Das sind Verhaltensregeln, die in einer Partnerschaft nur die Partner selbst auszuhandeln haben. Bitte keine allgemeingültigen Regeln! Die funktionieren selten.
Hast du Charaktereigenschaften, die Dich stören?Missionsdrang in esoterischer Wissensvermittlung. Lässt aber mit zunehmendem Alter nach.
Glaubst Du an die Macht des Schicksals?Ja, wenn man akzeptiert, dass man der "Schmied" seines eigenen Schicksals ist.
Was machst du, wenn du dich einsam fühlst?Ich bin gerne allein, für mich gibt es keine Einsamkeit.
Was ist deine größte Sehnsucht?Die Ungeduld im Fortschritt meiner magischen Entwicklung in den Griff zu bekommen.
Welches Tier ist dein Krafttier?Drache
Kannst du Dir vergeben für eigene Fehler?Andernfalls könntest du auch anderen nicht wirklich vergeben.
Bist du in der Lage, egoistisch zu handeln?Menschen handeln ausnahmslos egoistisch, auch wenn sie sich für andere einsetzen. Sie sind dann eben in der Lage sich in andere hineinzuversetzen.
Was würdest du anderen nie verzeihen?Ungerechtigkeit und Aggressivität Kindern gegenüber
Gibt es etwas oder jemanden, um das oder den Du Dir im Augenblick Sorgen machst?Der allgemeine Trend in den Industrieländern:
1. Technologielastigkeit
2. Schön, reich und fit sein
3. Familienfeindlichkeit
4. Egozentrik der Singles
Wann warst Du das letzte Mal besonders glücklich?Auf dem Gipfel eines hohen Berges nach einer schweren Bergtour
Liebst du jemanden? (Woraus schließt du das?)Meine Familie. Ich möchte in diesem Leben nicht mehr ohne sie sein.
Was bedeuted das Yin/Yang Prinzip für dein Leben?Eine Aufforderung, stets das Gleichgewicht zwischen beiden Polen zu finden. Soll sich etwas verändern, muss die Waagschale allerdings aus dem Gleichgewicht geraten.
Gibt es eine Hoffnung, die du aufgegeben hast?Ja, die Hoffnung auf dauerhaften Frieden auf dieser Ebene des Daseins und auf diesem Planeten.
Was würdest du Außerirdischen sagen, die zum ersten Mal die Erde besuchen?Ich würde sie fragen: "Habt Ihr ein Wort für Krieg?"
Welche Charaktereigenschaft hat dir schon besonders genützt?Zähigkeit, Zielstrebigkeit
Hattest du schon mal Lust, auf eine einsame Insel zu ziehen?Nein, aber in eine abgelegene Gebirgsgegend, das ist ziemlich dasselbe.
Welches ist für Dich das schönste Alter?Immer das jetzige!
Hat Gott Humor?Gott hat alles, was wir auch haben. Umgekehrt auch, nur leiden wir daran, es wieder vergessen zu haben. Daran tragen die Religionen große Mitschuld, weil sie immer noch Angst verbreiten.
Stell dir vor, du hättest eine Zeitmaschine - in welche Zeit und an welchen Ort würdest du dich beamen lassen?An die Zeit des letzten Urknalls. Ort gab es damals ja wohl nur einen.
In deinem nächsten Leben - was würdest du anders machen?Da weitermachen, wo ich im jetzigen Leben - hoffentlich - aufhören werde.
Wenn du alles, was du an materiellen Werten besitzt, auf einmal verlieren würdest, welcher Verlust würde dich am meisten schmerzen?Den Verlust meiner Bücher
Wenn du eine Frage an Gott hättest, welche wäre dies ?War das Universum notwendig?
Welche Fragen würdest du Dir selber stellen? (und welche Antworten würdest du Dir geben?)Wennn ich die Antworten wüsste, würde ich mir die Fragen verkneifen!



Verzeichnis Home Neueste Seiten Alle Webseiten Anbieter Suche Flohmarkt Forum Seminare Bücher Musik Events Poster Lieblingsbücher Topliste Impressum Meditationen Musik mp3 Downloads